Projekte

Kompost Boxen Eigenbau

Hallo, in diesem Projekt möchte ich euch zeigen, wie man ganz einfach ordentliche, stabile Kompostboxen einfach selber bauen kann. Dieses Projekt ist zwar etwas zeitaufwändiger, jedoch in keinem Fall schwer oder nicht zu bewältigen. Probiert es einfach aus.

Als erstes habe ich mit Gedanken gemacht, wie groß meine Boxen werden sollen. Ich habe mich für ein Maß 1m x 1m x 1m (1m³) und 3 Boxen entschieden. Also habe ich mir Bodenhülsen (71x71mm) sowie passende „Balken“ sowie Holzbretter (27x145x2000mm) besorgt. In meinem Fall 70x70x2000mm.

Diese „Balken“ habe ich zunächst auf 1m zugeschnitten und danach mit meiner Oberfräse eine Nut (30mm) eingefräst in die dann später die Holzbretter eingeschoben werden. Hierbei ist darauf zu achten, dass Ihr in den Eckbalken 2 Nuten fräst und in die „Verbindungsbalken“ 3 Nuten.

Nun habe ich die Bodenhülsen in die Erde geschlagen. Hierfür solltet Ihr ein altes Stück Holz oder Balken nehmen, um eure Hülsen nicht kaputt zu machen. Achtet darauf, dass die Hülsen immer in Waage sind und auch immer im gleichen Abstand zu den anderen. Danach kann man auch schon die Balken in die Hülsen einsetzen, ausrichten und festschrauben. Bitte immer darauf achten, dass Holz vor zu bohren, da es sonnst auseinander splittert.

Im nächsten Schritt habe ich mir meine Holzbretter auf Länge geschnitten. in jedes 2. Brett habe ich 3 Löcher mit der Lochsäge geschnitten, damit der Kompost später „belüftet“ wird. Nun kann man die Bretter auch schon in die Nuten schieben. Solltet Ihr merken, dass eure Bretter zu locker in den Nuten sitzen oder es die Balken auseinander drücken, könnt Ihr die Bretter auch noch mit den Balken verschrauben. Ich habe hierfür 100-er Schrauben verwendet, vor gebohrt und diese mit einem Senkbohrer versenkt.

Im Grunde genommen war es das schon. Ihr könnt eure Bretter und Balken nun noch lackieren oder lasieren. Da ich hochdruckimprägniertes Holz verwendet habe, wurde dieses bei mir nicht noch einmal behandelt.

Ich hoffe dieses kleine Projekt hat euch gefallen und freue mich, wenn Ihr auch mal auf meinem Youtube Channel vorbei schaut.

Verwendetes Werkzeug:
Triton MOF001 Doppelfunktions-Präzisionsoberfräse, 1400 Watt
Metabo Kappsäge KGS 254 M, 6.02540.00
Wera Joker Maul-Ringratschenschlüssel-Satz, 11-teilig, 05020013001